Navigation überspringenSitemap anzeigen

Wikinger wissen wie’s geht JØTUL PF 733

Die Winter in Skandinavien können lange und hart sein. Da ist es naheliegend, dass dort auch besonders leistungsfähige und ansprechende Öfen gebaut werden. Mit dem Jøtul PF 733 präsentieren die Norweger einen Pelletofen mit zeitlosem Design und hervorragenden Heizwerten.

Die Formensprache bedient sich klarer Linienführung, so dass Ihre Inhouse-Feuerstelle auch noch in vielen Jahren im Trend sein dürfte. Die Verkleidung ist lieferbar in matt schwarzer Oberfläche oder auch in Kortenstahl-Optik. Front und Seiten weisen ein dezentes Muster auf. Charakteristisch ist der Sockel und Türgriff aus weiß gekalkter Eiche, die angenehm mit dem Korpus aus Stahl kontrastieren.

Die Belüftung passt sich dem Leistungsbedarf an, standardmäßig geht das Rauchrohr nach hinten ab, die optional nutzbare Anschlussmöglichkeit nach oben ermöglicht, den Ofen mit minimalem Wandabstand aufzustellen. Das Model heizt mit Konvektionswärme, integrierte Ventilatoren verteilen die Wärme in den Wohnraum. Es kann mit externer Verbrennungsluft betrieben werden, so dass Sie sich um die Frischluftzufuhr Ihrer Räumlichkeiten nicht kümmern brauchen. Mit seinem Wirkungsgrad von stolzen 92 % ist der PF 733 auch in Sachen Effizienz ganz vorne mit dabei, er heizt mühelos größere Räume oder je nach Größe auch die gesamte Wohnung.

Auch bei der Wartung macht Jøtul es Ihnen einfach: Es genügt ein wöchentliches Leeren der Aschelade, bei Bedarf sollten Sie die Kohlenpfanne säubern und kurz prüfen, ob Luftzufuhröffnungen, Tiegelhalter sowie Zündwiderstand frei von Asche sind. Fertig.

Merkmale und Details

  • Maße (B x H x T): 50,3 cm x 100,8 cm x 55,7 mm
  • Gewicht: 115 kg
  • Mindestleistung: 2.9 kW
  • Wirkungsgrad: 92 %
  • Heizvermögen: 275 m³
  • Rauchabzug wahlweise oben oder hinten
  • Außenluftansaugung
  • Seitenwände mattschwarz oder cortenstahlfarbenen
  • Sockel und Türgriff aus weiß getünchtem Eichenholz
  • Platzierung mit geringem Abstand zur Wand möglich
  • bedienbar über LED-Display
  • Timer-Funktion für automatisches Ein- und/oder Ausschalten
Jøtul PF 733
Jøtul PF 733 freigestelltes Modell

Weitere Festbrennstoffherde bei Wolaris

Wolaris GmbH - Logo
Zum Seitenanfang